Geschitliche Links

 
Seit dem Jahr 2000 bemüht sich der "VEREIN STELVIO-UMBRAIL 14/18" darum, die heute noch auffindbaren Spuren des Ersten Weltkrieges in der Region der höchsten Alpenpässe zu sichern, zu dokumentieren und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
www.stelvio-umbrail.ch/index.html
 
 
Die hochinteressante Internetseite von Uli Mößlang aus Deutschland beschreibt die Bunkeranlagen und die Festungen der beiden Kontrahenten in den Alpen. Sehr viele Bilder und sehr viele Touren.
www.moesslang.net/fotos2.htm
 
 
Andreas aus Salzburg beschreibt sehr ausführlich über den Gebirgskrieg, die Schlachten am Isonzo, dem Piave, Vittorio Veneto, Karfreit und über die Kämpfe in den Hochebenen der Sieben Gemeinden. Eine sehr empfehlenswerte Seite.
http://berg.heim.at/almwiesen/410100/
 
 
Eine interessante Seite über den gesamten Ersten Weltkrieg. Viele Hintergrunds- und Originalberichte.
www.stahlgewitter.com
 
 
Seit 1983 sind die Dolomitenfreunde am Plöckenpass an der Grenze zwischen Österreich und Italien tätig und setzen dort die alten Stellungen wieder in stand. In der Zwischenzeit ist ein beachtliches Freilichtmuseum entstanden. In Kötschach-Mauthen betreibt der Verein ebenfalls das Museum "1915-1918 Vom Ortler bis zur Adria". www.dolomitenfreunde.at
 
       
 

 
Die Internetseite von Oswald Schwitter aus der Schweiz. Behandelt die Schweizer Festungen und unter anderem auch den 1. Weltkrieg. Ist immer ein Besuch wert.
www.schweizer-festungen.ch/index.htm
 
 
Die schweizerische Gesellschaft für militärhistorische Studienreisen organisiert Reisen zu verschiedenen Kriegsschauplätzen und verfügt über eine gutgefüllte Linksammlung zu Seiten, welche diese Orte beschreiben.
www.gms-reisen.ch
 
  Das alte deutesche Heer, eine Geschichtsdarstellunge 1870 - 1918
www.altearmee.de
 
 
Diese Internetseite von Marc Falinski aus Marburg beschreibt die Geschichte des Kurhessischen Jägerbataillon Nr.11, welches zur Kaiserzeit dort stationiert war. Das interessante dabei ist, dass die Italienische Königin Margarita die Chefin ehrenhalber dieses Bataillon war.
www.xn--11erjger-4za.de
 
 
Eine sehr interessaten Seite aus Slowenien in englischer Sprache mit sehr vielen Bilder der Isonzo Fron und Gegenständen aus der Zeit des Ersten Weltkriegs.
http://members.lycos.co.uk/lojze/index.html
 
 
Eine Holländische Seite in englischer Sprache von Marco Hoveling und Peter van den Heuvel, mit sehr vielen Informationen über den 1. Weltkrieg und einer sehr grossen Linksammlung.
www.unfortunate-region.org
 
  Eine sehr interessante Internetseite mit einer riesigen Linksammlung.
www.worldwar1.com
 
 
Eine englische Seite über den Grossen Grieg in Italien. Interessant, informativ und sehr umfangreich.
www.worldwar1.com/itafront/index.htm
 
 
Eine neue Internetseite über die Front in den Dolomiten von Enrico Varagnolo. Jeder, der diesen Abschnitt der Südfront besuchen will, findet hier interessante Informationen.
www.frontedolomitico.it
 
  Eine neue Internetseite auf Italienisch von Alessandro Gualtieri. Ist immer ein Besuch wert.
www.lagrandeguerra.net
 
 
Eine Seite in italienischer Sprache, welche die Geschichte des 1. Weltkrieges in Italien behandelt und verschiedene Routen zu den Schauplätzen beschreibt. Diese Homepage verfügt ebenfalls über eine grosse Sammlung an Links und historischen Bildern. www.cimeetrincee.it
 
 
Interessante Seite über die österreichischen Befestigungsanlagen am oberen Gardasee.
www.fortietrincee.it
 
 
Die Società Storica per la Guerra Bianca will die Erinnerung an den ersten Weltkrieg in den Alpen wach halten, der oft in Höhen über 3000 Meter stattgefunden hat. Sie organisiert Exkursionen zu den Schauplätzen, Ausstellungen und veröffentlicht jährlich eine Broschüre, an der sich die bekanntesten italienischen Wissenschaftler beteiligen. www.guerrabianca.org
 
 
Eine italienische Seite, welche das ganze Spektrum des 1. Weltkrieges abdeckt. Sehr umfangreich und ausführlich.
www.lagrandeguerra.too.it
 
 
Die Vereinigung "4. November Historische Forscher" wurde im Jahre 1987 ins Leben gerufen. Sie vereint Geschichtsliebhaber, welche darum bemüht sind, die historischen Bauten aus dem 1. Weltkrieg zu erhalten.
www.4novembre.it
 
  Eine interessante Seite über den 1. Weltkrieg, welche verschieden Themen dieser Zeit behandelt.
www.harlokk.altervista.org
 
 
Eine sehr interessante Internetseite, welche die Begebenheiten auf dem Karst und an der Isozo Front zwischen 1915 und 1917 beschreibt.
www.grandeguerra.ccm.it
 
       
 
Museen Links
 
Museum Erinnerungen an den Grossen Krieg von San Martino del Carso
www.museosanmartinodelcarso.it
 
 
Museo del Forte Belvedere
www.fortebelvedere.org
 
 
Historisches Museum Carlo Donegani am Stilfserjoch
www.popso.it/donegani/home.html
 
 
Historisches Italienisches Museum des Krieges in Rovereto
www.museodellaguerra.it/index.html
 
 
Museum von Kobarid / Karfreit Slowenien
www.kobariski-muzej.si
 
 
Museum 1915-1918 vom Ortler bis zur Adria
Kötschach - Mauthen / Österreich
www.dolomitenfreunde.at
 
Livin History Links
 
Dies ist die Internetseite von Markus Rüegg aus der Schweiz. Es sucht für sein Projekt "The great War" Leute, die an der Geschichte des ersten Weltkrieges interessiert sind. Der Sinn dieses Projektes ist es, mit lebendigen Ausstellungen, an denen Reenactors und Sammler ihre Stücke präsentieren und Historiker ihr Wissen weiter geben können, diese Zeit vor dem Vergessen zu bewahren - damit so was nicht wieder passiert. Falls du Interesse hast, schreib ihm doch ein Mail.
http://homepage.bluewin.ch/greatwar/
 
 

Dieser historische Verein vermittelt mittels möglichst authentischer Darstellung dem Interessierten das Leben der Kaiserschützen. Die Bildergalerien und die geschichtlichen Informationen geben Einblick in den Soldatenalltag. www.kaiserschuetzen.at

 
  www.rost-und-gruenspan.ch
 
  www.ars-cartae.com/siteo/index.htm
 
 
Die erste historische Vereinigung Italiens, welche in sich die verschiedenen Reenacting Gruppen italienischer und österreich-ungarischer Truppen aus dem Grossen Krieg vereint. In Erinnerung an alle gefallenen Soldaten, welche an den Kämpfen von 1915 – 1918 teilgenommen haben, vermittelt der Verein ihre Taten in unsere Zeit.
www.sentinellelagazuoi.it
 
 
Die Internetseite der Living History Gruppe 6. Alpini Regiment, Bataillon Sieben Gemeinden, 145 Kompanie, 1. Zug aus Italien. Nicht erschrecken. Die deutschen Texte sind etwas speziell geschrieben, aber die Jungs sind dafür echt gut drauf!
www.nondimenticare.com/index-de.htm
 
 
Historisch-kulturelle Vereinigung Fronte Orientale. Reenactors des Grossen Krieges 1914-1918 von den Schlachtfeldern in Galizien bis zum Piave …
www.fronteorientale.it
 
 
Der kulturelle non-profit Verein „Gruppo Storico Culturale i Grigioverdi del Carso“ (auf Deutsch “kulturell-historische Gruppe die Graugrünen vom Karst“ *) verfolgt hauptsächlich den Zweck, die historische Erinnerung an den ersten Weltkrieg zu fördern. Sowohl auf nationaler Ebene, wie auch im Ausland, will die Gemeinschaft durch kulturelle Aktivitäten und Reenactments an die Männer und Frauen gedenken, welche in diesem Konflikt verwickelt waren. Weitere Informationen findest du - jedoch leider nur auf Italienisch - unter den folgenden Links:
www.igrigioverdidelcarso.it
www.cimeetrincee.it/ritorno.htm

* Der Name leitet sich den grau-grünen Uniformen ab, welche die Italienischen Truppe während des ersten Weltkrieges trugen.
 
zur Site Map